MILCHVIEHHALTER BEI NACHHALTIGKEIT UNTERSTÜTZEN    

     

    Landwirte tragen das Gewicht der Welt auf ihren Schultern. Und dieses ist ganz wörtlich gemeint, denn ohne Landwirte hätten wir keine Lebensmittel. Landwirte sind unsere heimlichen Helden. Daher möchten wir das Leben von Milchviehhaltern leichter machen, indem wir ihnen erstklassige genetische Lösungen bieten. Wir unterstützen die Landwirte bei der Bewältigung der Herausforderungen, die ihnen durch staatliche Vorschriften, Verbraucheransprüche und den stetig wachsenden Druck, ein wettbewerbsfähiger und wirtschaftlicher Milchviehhalter zu sein, entstehen.

    
Wir engagieren uns für ein nachhaltiges Zuchtziel. Durch unsere täglichen Bemühungen möchten wir dazu beitragen, den Alltag für Milchviehhalter zu verbessern. Für uns funktioniert Nachhaltigkeit dabei auf vielen Ebenen: Klimafreundliche Lebensmittelproduktion, ein höherer Gewinn und ein besseres Leben für die Landwirte, zum Wohlergehen der Tiere beitragen, die Langlebigkeit der Milchviehbranche im Ganzen. Das bedeutet Nachhaltigkeit für uns.

Die Welt richtet ihr Augenmerk verstärkt auf Milchviehhalter und ihre Kühe. Noch nie zuvor haben Regierungen, Medien und Verbraucher so genau beobachtet, wie unsere Lebensmittel produziert werden. Wir bieten genetische Lösungen für Milchviehhalter, damit sie die Anforderungen einer nachhaltigen Milchviehwirtschaft erfolgreich erfüllen können. Unser neuer Index für eingespartes Futter ist ein Hilfsmittel für die Zucht von klimafreundlichen Kühen mit reduzierten Methanemissionen.

Um einen solchen Index erfolgreich zu entwickeln, sammeln wir große Datensätze und führen umfangreiche Forschungen mit moderner Technologie durch, damit der Index zuverlässig und glaubwürdig ist. Wir glauben nicht an Indikatormerkmale, wir messen immer die tatsächliche Leistung.

Des Weiteren ist für die Zucht von wettbewerbsfähigen und nachhaltigen Kühen die genetische Diversität ein wichtiger Faktor, damit die Tierpopulation gesund und nachhaltig bleibt. Inzucht ist ein ernstes Problem, das Milchviehhaltern zusätzliche Kosten und Schwierigkeiten verursacht. Bei VikingGenetics verwenden wir ein Programm namens EVA (Evolutionärer Algorithmus) und hochmoderne Hilfsmittel, um genetische Diversität zu garantieren und gleichzeitig maximalen genetischen Fortschritt zu erzielen.
     
      

UNSER ENGAGEMENT FÜR NACHHALTIGKEIT 

Wir widmen uns der nachhaltigen Entwicklung im Ganzen. Von unserem Bullenstall über die Forschungs- und Entwicklungsabteilung bis hin zu Zucht und Vertrieb streben alle unsere Mitarbeiter von VikingGenetics nach einem nachhaltigen Zuchtziel.

 
Wir sind ein verantwortungsvolles und engagiertes Team und finden Lösungen für die Probleme der Milchviehhalter. Wir arbeiten mit großer Leidenschaft an allen Schritten der Produktionskette, von der Pflege eines kleinen Bullenkalbs bis zur Auslieferung einer Spermapaillette. Wir führen alle unsere Tätigkeiten auf wissenschaftlicher Basis durch, aber wir sind gegenüber unseren Kunden und Geschäftspartnern auch sehr serviceorientiert. Wir möchten großartige Lösungen für unsere Kunden schaffen und unsere Kunden bestmöglich dabei unterstützen, diese Lösungen zur Verbesserung ihres Betriebs einzusetzen. 
    

„Seit Jahrzehnten hat sich der Rest der Welt intensiv auf hohe Produktion und das Exterieur konzentriert, während die nordischen Länder stets den Fokus auf die Gesundheitsmerkmale gelegt haben, dabei aber die Produktionsmerkmale nie außer Acht ließen.Heute haben wir den höchsten genetischen Stand in der Gesundheit, den niedrigsten Einsatz von Antibiotika und stehen bei der Produktion an der Spitze, Dank einer langen Tradition in der Zucht auf Gesundheit!“
 
Claus Langdahl, Produktmanagement, VikingHolstein


„Klimafreundliche Milchproduktion muss auf eine hohe Futtereffizienz auf Herdenebene achten. Wir haben gerade einen Index für eingespartes Futter gestartet und wir forschen kontinuierlich an den besten Hilfsmitteln für Landwirte: reduzierte Methanemissionen durch genetische Selektion und Mitwirkung bei der Umsetzung von „Precision Livestock Farming“. Auf diese Weise nutzen wir die Informationen über Einsatz und Ertrag sowohl im täglichen Management als auch in der Selektion.“
 
Jan Lassen, Projektmanagement Forschung & Entwicklung


„Wir behalten Nachhaltigkeit und Innovation im Blick, wenn wir weltweit die besten Partner für unsere Zusammenarbeit auswählen, und wir freuen uns, Milchviehhaltern auf der ganzen Welt genetisches Material in Premiumqualität anzubieten, das sie in die Lage versetzt, Kühe zu züchten, die angesichts der Herausforderungen durch den Klimawandel rentabel sein können.
 
Sara Wiklert Petersson, Vertriebsleitung


„Wir sind stolz darauf, talentierte Personen zu finden und zu fördern, die in den verschiedenen Bereichen unseres Unternehmens arbeiten.  Sie produzieren, erschaffen, erforschen, verwalten oder verkaufen Hilfsmittel und Lösungen, die dem entsprechen, was die Milchviehwirtschaft von einem professionellen, verantwortlichen, nachhaltigen und innovativen Unternehmen erwartet.“
 
Pia Maach-Moller, Leitung Personalabteilung


„Wir haben in Bezug auf das Tierwohl in den nordischen Ländern eine strenge Gesetzgebung, die sicherstellt, dass wir professionell und aufmerksam in unserer täglichen Arbeit sind. Wir kümmern uns individuell um jeden einzelnen Bullen im Stall und handeln dadurch in unserem Produktionsprozess verantwortlich.“
 
Peter Areholm, Tierpflege


„Milchviehhalter stehen in der heutigen Welt vor verschiedenen Bedrohungen und wir engagieren uns dafür, ihnen nicht nur optimale Lösungen zur Bewältigung dieser Herausforderungen zu bieten, sondern auch die Gesellschaft, die Verbraucher und andere Branchen im Allgemeinen darüber zu informieren, welche Bedeutung Milchviehhalter haben und welchen großartigen Beitrag sie jeden Tag leisten, um eine nachhaltige Welt zu schaffen.“
 
Johanna Vuori, Digitales Marketing